Der kostenlose Internet-Telefonanschluss

 

Die Liste der Sprach-Codec ist recht überschaubar, allerdings gibt es hier einiges zu beachten. Die Gesprächsqualität kann wesentlich davon abhängen. Die Wahl des richtigen Codecs ist von verschiedenen Faktoren abhängig.

1. Habe ich eine gute Breitbandverbindung mit min 1000 MBit/s Upload oder viel weniger ?

2. Habe ich ausreichend RAM und CPU, damit mein Endgerät die Umrechnung von Codec 1 nach Codec 2 zügig machen kann?
( Hieraus kann z.B. eine Latenz im Gespräch zustande kommen. Das Gerät braucht zu lange um das Audio in das neue Codec Format umzurechnen. Dann hört der Teilnehmer A und B eine Verzögerung) -> Dieses Problem nennt sich Transcoding

3. Welche Codecs bietet mein Provider an ( TEFONIX UG – Tele33.de )?
in der u.A Liste sehen Sie eine Übersicht der gängigen Codecs und eine Markierung welche wir zur Zeit unterstützten.
Wir empfehlen in jedem Fall den Codec G.711a (ALAW) zu verwenden um eine bestmögliche Qualität zu erhalten.

Codec Bit rate (kb/s) MOS TELE33 Link
iLIBC 8 WIKIPEDIA
G.711a 64
4.1
77confirm WIKIPEDIA
G.711u 64
4.1
77confirm WIKIPEDIA
G.722 64 77confirm WIKIPEDIA
G.722.1 24/32 77confirm WIKIPEDIA
G.722.2 23.85/23.05/19.85/
18.25/15.85/14.25/
12.65/8.85/6.6
77confirm WIKIPEDIA
G.723.1 5.6/6.3
3.8-3.9
77confirm
G.726 16/24/32/40
3.85
77confirm WIKIPEDIA
G.728 16
3.61
77confirm WIKIPEDIA
G.729 8
3.92
77confirm WIKIPEDIA
G.729.1 8/12/14/16/
18/20/22/24/
26/28/30/32
77confirm
Speex 8, 16, 32 77confirm WIKIPEDIA
Opus 6 bis 510 WIKIPEDIA
GSM 13 77confirm WIKIPEDIA