Der kostenlose Internet-Telefonanschluss

Ortsnetzkennzahl

Die Ortsnetzkennzahl ist ein Begriff aus der Telefonie. Hierbei handelt es sich um eine bestimmte Nummernfolge, die einem Ort zu geordnet ist. Will man mit einem Teilnehmer innerhalb des eigenen Wohnortes telefonieren, muss man die Ortsvorwahl nicht eingeben um den Teilnehmer zu erreichen. Doch möchte man mit einem Teilnehmer außerhalb des eigenen Wohnortes telefonieren, ist die Nutzung der Ortsnetzkennzahl von Nöten, allerdings nur im Bereich der normalen Telefonie.  (München hat z. B. die Ortsvorwahl 089). Möchte man in Orte außerhalb des eigenen Landes telefonieren, ist neben der Ortsvorwahl und der eigentlichen Rufnummer noch die Landesvorwahl nötig.